Alte Böttcherei Eutin Hebammenpraxis & Kursstudio Praxisgemeinschaft
Alte Böttcherei Eutin Hebammenpraxis & KursstudioPraxisgemeinschaft   

Nachsorge = Wochenbettbetreuung

 

Nach der Geburt betreuen Hebammen die Familie zu Hause.

Bis zur 12. Lebenswoche Deines Kindes übernimmt die Krankenkasse die Wochenbettbesuche einer Hebamme. Lass uns diese Zeit nutzen, um Dir und Deinem Baby einen guten gemeinsamen Start zu ermöglichen.

In der Wochenbettbetreuung geht es um alle Fragen rund um Mutter und Baby.

 

Neben den medizinisch wichtigen Untersuchungen für Mutter und Baby, sind Hebammen auch gerne Ihre Ansprechpartnerin für alle alltäglichen Fragen zum Thema Baby und Elternsein.

Hebammen arbeiten präventiv. Das bedeutet, dass wir individuell berate und Tipps geben, damit gewisse Probleme gar nicht erst auftreten.

 

Es geht unter anderem um die Rückbildung der Gebärmutter, die Wundheilung von Damm-und Kaiserschnittnähten, Beratung bei Stillproblemen, Tipps und Anleitung bei Flaschenernährung usw.   ...

 

Bei Ihrem Baby verfolgen wir den Gewichtsverlauf, die Abheilung des Nabels, geben Tipps zur Pflege, zum Umgang mit dem Baby, zum Tragen im Tuch und Tragesack und und und ....

 

 

 

Alte Böttcherei        Eutin

Wir schließen unsere Räume zum 31.07.2024

Massagen für Schwangere

Massagen könne in der Schwangerschaft Beschwerden lindern, wie z.B. Rückenschmerzen oder Ödeme.

Termine bekommt ihr bei Hebamme Christina Grewe.

Druckversion | Sitemap
© Hebamme