Alte Böttcherei Eutin Hebammenpraxis & Kursstudio Praxisgemeinschaft
Alte Böttcherei Eutin Hebammenpraxis & KursstudioPraxisgemeinschaft   

Babymassage 

Der Kurs findet in Präsenz statt. 

Termine 2024

 

1) Mi, 10.01. - 07.02.24 (5 mal)  9.15-10.15 Uhr

2) Mi, 10.04. - 15.05. 24 (5mal)  9.15 - 10.15 Uhr

Infos und Anmeldung bei:

 

Rebecca Bernegger

Hebamme

 

Anmedung bitte per Mail:

 

rebecca.bernegger@gmx.de

Kosten:

 

75 € pro Kurs 

(inklusive verschiedener Öle und Skript)

 

Dieser Kurs ist keine Kassenleistung und wird im Voraus bezahlt. Sobald die Kursgebühr eingegangen ist, ist Dein Kursplatz gesichert.

Kursbeschreibung

 

Mit einer wohltuenden Babymassage förderst Du die Entwicklung Deines Babys.

Die Massage ist ab dem 1. Lebenstag geeignet. Je früher Du startest, desto mehr wird Dein Kind die Massage genießen. Da es auch wichtig ist, sich im Wochenbett auszuruhen, empfehle ich den Massagekurs zwischen der 4. - 12. Lebenswoche.

 

In einer ruhigen, schönen Atmosphäre und in einer kleinen Gruppen kannst Du Dich eine Stunde lang auf Dich und Dein Baby konzentrieren und Ihr könnt die gemeinsame Zeit genießen. 

Die hier erlernten Babymassagetechniken können bei unterschiedlichen Beschwerden, wie Blähungen, allgemeine Unruhe oder Übermüdung helfen und die Eltern-Kind-Bindung wird gefestigt. Die erlernte Babymassage kannst Du dann in Euren Alltag einfließen oder zu einem neuen gemeinsamen Ritual werden lassen. 

 

Neben der Babymassage wird hier auch Raum und Zeit für Austausch und Fragen rund um das Thema Baby geschaffen. Ich helfe Euch auch gerne weiter, wenn Babytrage oder Tuch Euch Problme bereiten. Bringt Eure Tragehilfen einfach mit in den Kurs.

 

Plane bitte insgesamt eine Stunde Zeit ein, damit wir uns alle in aller Ruhe für die Massage vorbereiten, massieren und wieder für den Nachhauseweg fertig machen können. 

 

Alte Böttcherei        Eutin

Hebammenpraxis

& Kursstudio

Praxisgemeinschaft

 

Albert-Mahlstedt-Str. 40a

23701 Eutin

 

Terminvergabe und Kursanmeldung immer direkt bei der Hebamme oder Kursleiterin.

Massagen für Schwangere

Massagen könne in der Schwangerschaft Beschwerden lindern, wie z.B. Rückenschmerzen oder Ödeme.

Termine bekommt ihr bei Christina Grewe.

Druckversion | Sitemap
© Hebamme